Familienrecht, Rechtsanwalt, Köln, Kanzlei Dr. Schumacher, Anwalt

Rechtsgebiet: Familienrecht

Das Familienrecht berührt mit den dort getroffenen Entscheidungen alle Beteiligten in einem überaus sensiblen Lebensbereich. Denn hier geht es um Fragen des Sorgerechts, des Unterhalts und um Vermögensauseinandersetzungen. Manchmal ist es deshalb für den Betroffenen nicht ganz leicht sich mit diesen Rechtsangelegenheiten zu befassen und es kann Überwindung kosten einen fachlichen Rat einzuholen. Um jedoch seine Ansprüche erkennen und auch durchsetzen zu können, sollte man auf eine juristische Beratung und Vertretung nicht verzichten.

Im Folgenden sind Fragestellungen aufgelistet, bei deren Beantwortung ich Ihnen gerne zur Verfügung stehe:

  1. Problemkreis Unterhalt
    • Wann entsteht ein Unterhaltsanspruch?
    • Was muss ich tun, bzw. was soll ich unterlassen?
    • Welche Arten von Unterhaltsansprüchen habe ich für mich / für meine Kinder, bzw. wie kann ich sie ausschließen?
    • Wie verändern sich Unterhaltsansprüche während der Trennung und nach der Ehescheidung?
  2. Problemkreis Ehescheidung
    • Ist eine Ehescheidung für mich ratsam?
    • Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein?
    • Welche Folgen entstehen hieraus für mich kurz-, mittel- und langfristig?
    • Wie gestalte ich einen Ehevertrag in der „Krise“ mit dem Ziel der Scheidung oder um eine Scheidung überflüssig zu machen?
  3. Problemkreis Güterrecht (in der Regel Zugewinngemeinschaft)
    • Was ist das „Anfangsvermögen“ und was das „Endvermögen“?
    • Woraus  werden diese Vermögensmassen gebildet und wodurch werden sie beeinflusst?
    • Wie sind Schenkungen und Erbschaften geregelt?
  4. Problemkreis Versorgungsausgleich
    • Welche Arten von Altersvorsorge werden einbezogen?
    • Welche Zeiten werden berücksichtigt?
    • Wie kann ich den Versorgungsausgleich beeinflussen?
  5. Problemkreis Umgangsrecht
    • Welche Rechte und Pflichten habe ich meine Kinder zu besuchen und mit Ihnen Umgang zu haben?
    • Wer trägt die entstehenden Umgangskosten?
    • Wie kann ich sinnvollerweise ein Umgangsrecht gestalten?
  6. Problemkreis Sorgerecht
    • Welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich trotz des mit meinem früheren Partner geteilten Sorgerechts?
    • Welche Möglichkeiten habe ich das alleinige Sorgerecht zu erhalten?

Ist eine Ehescheidung für mich ratsam?

Welche Vorraussetzungen müssen hierfür erfüllt sein?

Welche Folgen entstehen hieraus für mich kurzfristig, mittelfristig und langfristig?

Wie gestalte ich einen Ehevertrag mit dem Ziel der Scheidung oder um eine Scheidung überflüssig zu machen?